Libox

Libox 1.2.0.8

Fotos, Videos und Musik per Internet teilen

Mit Libox verschafft man Freunden und Bekannten via Internet Zugriff auf Media-Inhalten auf dem eigenen Rechner. Neben der kostenlosen Software benötigt man dazu lediglich ein Konto bei dem Anbieter der Freeware. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Zugriff per Web
  • integrierter Chat
  • Vorschaufunktion
  • gute Streaming-Qualität
  • Vollbildmodus

Nachteile

  • fehlende Vorspulfunktion
  • nur mit Breitbandanschluss sinnvoll nutzbar

Ausgezeichnet
9

Mit Libox verschafft man Freunden und Bekannten via Internet Zugriff auf Media-Inhalten auf dem eigenen Rechner. Neben der kostenlosen Software benötigt man dazu lediglich ein Konto bei dem Anbieter der Freeware.

Einmal aktiviert, fügt man in Libox die gewünschten Filme, Fotos und Musikdateien ein. Der entsprechende Rechner dient als eine Art Server, auf den man anschließend per Internet zugreifen kann – wahlweise über den integrierten Client oder über die Webseite des Anbieters. So lassen sich Media-Daten aller Art ohne großen Aufwand von überall aus verfügbar machen. Über den integrierten Chat tauscht man sich zudem mit Freunden und Bekannten aus.

Fazit Libox steht für einfachen Mediadaten-Austausch via Internet. Selbst weniger erfahrene Anwender dürften mit der Software zurecht kommen und anderen einen Zugang zur eigenen Film- und Musiksammlung freischalten können.

Libox

Download

Libox 1.2.0.8